Wir helfen, Herausforderungen zu meistern und Konflikte zu lösen

 

Manuela M. Gerhard und Katharina Hitschfeld lernten sich als Wirtschaftsmediatoren
vor gut 20 Jahren kennen. Die Anwältin und die Kommunikationsberaterin haben
in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld immer wieder die Erfahrung gemacht, dass ein externer
neutraler Blickwinkel hilft, eigene Positionen zu überdenken und neu zu bewerten, eingeübte
und manchmal auch eingefahrene Kommunikationsmuster zu verlassen, Herausforderungen anzunehmen und den Umgang mit sich selbst und anderen besser zu verstehen und zu gestalten.

Erfahrungen, die Hitschfeld&Gerhard seitdem an ihre Mandanten weitergeben. Hitschfeld
und Gerhard gehen als Hitschfeld&Gerhard Mediation und Coaching seit Oktober 2015 beruflich
gemeinsame Wege. Mit Wirtschaftsmediation und Coaching bieten sie ein Beratungsfeld für Einzelpersonen und Teams sowie Gruppen an. 

Nicht gelöste Konflikte bedeuten für Unternehmen, Verwaltung, Verbände und sonstige Organisationen die Verschwendung wertvoller Ressourcen und damit einen erheblichen
Kostenfaktor. Hauptziel des Konfliktmanagements durch Hitschfeld&Gerhard ist, die Beteiligten systematisch dabei zu unterstützen, die Ursachen des Konflikts zu analysieren, die Möglichkeiten 
der Konfliktlösung zu erkennen und diese effektiv in Lösungen umzusetzen.


Mediation

Wir haben komplexe Konfliktsituationen im Blick

Die Hitschfeld&Gerhard-Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur konstruktiven Beilegung
eines Konfliktes, bei dem wir als unabhängige Dritte die Konfliktparteien bei der Suche nach
Lösungen unterstützen und sie in ihrem Lösungsprozess begleiten. Die Konfliktparteien kommen
mit unserer Hilfe zu gemeinsamen Vereinbarungen, die ihren Bedürfnissen und Interessen
entsprechen und eine nachhaltige tragfähige Grundlage für das weitere Miteinander bilden. 

Die Hitschfeld&Gerhard-Mediatoren treffen dabei keine eigenen Entscheidungen bezüglich
des Konflikts, sondern sind für das Verfahren verantwortlich. 

Wie die Hitschfeld&Gerhard-Mediatoren das Verfahren strukturieren und ob und in welcher Form
sie als Mediatoren inhaltliche Lösungsvorschläge machen, hängt von der Eigenart des Konflikts
und seinen Beteiligten ab. 

Zum Profil der Hitschfeld&Gerhard-Mediation gehört die Lösung komplexer Problemstellungen
oder Konfliktsituationen mit einer Vielzahl von Beteiligten.


Coaching

Mit den Herausforderungen aus Beruf und Veränderungsprozessen besser umgehen lernen

Das Hitschfeld&Gerhard-Coaching steht für unterschiedliche Beratungsmethoden – vom Einzelcoaching, Teamcoaching bis zum Projektcoaching. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden hier keine direkten Lösungsvorschläge geliefert, sondern Hitschfeld&Gerhard begleiten die Entwicklung eigener Lösungen intensiv und proaktiv. Sie helfen dabei, eingefahrene Denk- und Kommunikationsmuster zu durchbrechen und das Umfeld mit einzubeziehen. 

Hauptanliegen des Hitschfeld&Gerhard-Coaching ist es, den Mandanten durch Feedback, Training
und Beratung in die Lage zu versetzen, gewohnte Denk- und Verhaltensmuster auf ihre Tauglichkeit hin zu hinterfragen, sich selbst zu organisieren (Selbststeuerung) und damit Berufs- und Lebenssituationen mit ihren Anforderungen und Konflikten besser zu bewältigen. Auch bereits prophylaktisch, sodass Konflikte gar nicht erst aufkommen. Es geht um Schritte der autonomen Zielsetzung, der selbstständigen Planung und Organisation bis hin zur Selbstkontrolle im Hinblick
auf die Umsetzung der selbst gesetzten Ziele. In definierten Zeiträumen wird die Alltagstauglichkeit des Coachings überprüft und bei Bedarf nachjustiert. 

Hitschfeld&Gerhard-Coaching hat dabei Einzelpersonen sowie Gruppen und Teams im Blick. Gearbeitet wird mit systemischem Verständnis, lösungsorientiert, mit Kenntnis und Berücksichtigung von Strukturen und Zusammenhängen sowie von Konfliktpotenzialen.

 








Karte
Anrufen
Email
Info